Radio

Unser nächstes Radioprogramm wird am Mittwoch, 15. April 2020 geplant zum Thema: Strategien, um in Zeiten der Angst das Beste von uns zu geben

Hören Sie alle unsere Sendungen nachträglich auf dem Postcast:
https://www.kanalk.ch/podcasts/kompass/

18. März 2020 – Razismus, COVID-19, Frauentag, unser 15. Jubiläum mit Alddo Vasquez Flores und Ligia Vogt

19. Februar 2020 – Thema: Rassismus mit Samar, Giovanna, Ligia und unser Sterngast Javier Suarez, Jurist

22. Januar 2020 – „Direkte Demokratie und Referendum.

27. Dezember 2019 – „16 Tage Gewaltprävention“ mit Giovanna Suter und Samar Asad.

23. Oktober 2019 – Soziale Integration, KIP Aargau

25. September 2019 – „Was bietet der Kanton Aargau für Migranten und Migrantinnen an“ als Gast Samar Asad

28. August 2019 – Fabiola Dueri Sonderegger, Psychosomatik und Hexerei

17. Juli 2019 – Fabiola Dueri Sonderegger, Psychologin, Psychosomatische Erkrankungen

22. Juni 2019 – Nora Langmoe, Verantwortliche im Frauenstreik Komitee, Aargau zieht Bilanz über den Frauenstreik.  

22. Mai 2019 – Frauenstreik und die Frauenbewegung mit Conny Weber, Präsidentin der Frauen Aargau. Podcast zum Frauenstreik vom 14. Juni 2019.

24. April 2019 – Vorteile der Berufsbildung in der Schweiz, Berufsabschluss für Erwachsene. Gastreferentin Elsa Wernle, ask! Beratungsdientse für Ausbildung und Beruf.

27. März 2019 – 14. Jubiläum Verein Nosotras Aargau – Interviews mit Betroffenen.

27. Februar 2019 „Prävention psychosomatischer Erkrankungen“ mit Lola Martínez, Ingenieurin und Expertin in Somatisierung und Kinesiologie.  

16. Januar 2019 – „Der Schmerz in der Migration“ mit zwei Luxusgästen, Paulette Joseph Jones, Psychologin und Lola Martínez, Ingenieurin und Kinesiologin, Spezialistinnen in Somatisierung und Frauen.

19. Dezember 2018 – „Giovanna Suter (Radiojournalistin), Rebeca Apolo (Übersetzerin) und Ligia Vogt (Koordinatorin Nosotras Aargau) diskutierten Fragen der Migration, Integration und Gewaltprävention.

21. November 2018 – Tribut an den internationalen Tag gegen Gewalt

24. November – 16 Tage gegen Gewalt mit einem Pioniergast im Kampf für die Rechte von Migrantinnen in der Schweiz: Die Argentinierin Iréne Rodríguez, welche für den Nobelpreis „1000 Frauen für den Frieden“ im 2005 nominiert wurde.

Nosotras-Radio ist dank der Stiftung Freiheit und Menschenrechte (Bern) möglich.

Nosotras-Radio und Ihr Team, danken Ihnen, dass Sie unser Programm sorgfältig verfolgen. Besonders für Ihre Kommentare, Glückwünsche, Vorschläge, Empfehlungen, Fragen und guten Wünsche!